Rolliwandern in Österreich

Rolliwandern in Österreich nennt sich die Homepage der Familie Burger-Feuchter.
Obwohl Isabella seit dem vierten Lebensjahr auf dem Rollstuhl angewiesen ist, lassen sich die begeisterten Wanderer nicht davor abschrecken weiterhin ihren Hobby zu frönen. Auf der Homepage stellt die Familie ihre Ausflüge und Wanderungen für Menschen mit Behinderung vor.

Praxisnah präsentiert

Karin und Heimo Burger-Feuchter, die seit über 20 Jahren begeistert wandern gehen. Seit 19 Jahren sind auch die beiden Kinder David und Isabella mit Begeisterung dabei. Die Tochter ist seit dem 4. Lebensjahr mit dem Rollstuhl unterwegs, eine Tatsache, die die Familie vor neue Herausforderungen stellte.

Die einzelnen Touren sind sehr übersichtlich und praxisnah dargestellt.
Am Anfang gibt es immer eine kurze Info zum Ausflug oder der Wanderung. Dann wird die Tour in Stichpunkten vorgestellt. Es steht drin ist die Tour schwer bzw. leicht,
welche Weglänge hat die Wanderung und wie ist die Wegebeschaffenheit. Auch ist beschrieben, ob Hilfe notwendig ist oder nicht.
Auf barrierefreie Toiletten und barrierefreien Gaststätten eingegangen.

In der Kurzfassung, kann man für sich schon mal herauslesen ob die Tour für einen geeignet ist. Danach folgt die ausführlichere Wegbeschreibung mit vielen Bildern. In denen nicht nur die Schönheit der Natur vorgestellt, sondern auch eventuell Problemzonen die es zu bewältigen gilt.
Hier trifft der Satz zu, “Bilder sagen mehr als 1000 Worte”.

Seite übersichtlich strukturiert

Auch ist die Auffindbarkeit in Kategorien gut strukturiert. Man kann zum Beispiel nach Touren suchen, die auch E-Rolli geeignet sind oder man will sich nur Touren
für ein Bundesland zum Beispiel Kärnten anzeigen lasssen.
Frau Freudenberg ist es ein besonderes Anliegen, dass soviel Menschen wie möglich Zugang zu Informationen über relativ barrierefreie Ausflüge und Wanderungen finden. Die Wanderwege sind für Familien mit besonderen Bedürfnissen, speziell Rollstuhlfahrer, Gehörlose, Sehbehinderte mit Begleitung, Senioren und Familien mit Kinderwagen geeignet.
Nicht alle Wege sind völlig barrierefrei.
Bevor es aber losgehen kann, findet man auf der HP einige Regeln, die man beim Wandern beachten sollte.

Rolliwandern in der Steiermark

Ein Steiermark-Wanderführer für Familien mit besonderen Bedürfnissen – mit zahlreichen Beschreibungen zu schönen Ausflugszielen und Wanderungen und vielen ergänzenden Tipps und  Hinweisen.

Bestellen Sie hier Ihr persönliches Exemplar!

Quelle: Rolliwandern in Österreich