Camping de Vaubarlet****

Inmitten der grünen und hügeligen Landschaft der Haute-Loire, zwischen Saint-Etienneund Puy-en-Velay liegt der Campingplatz de Vaubarlet auf 580 Meter Höhe.

Mit dem Label Tourisme et Handicaps

Der Campingplatz ist mit dem Label Tourisme et Handicaps ausgezeichnet worden,  welcher sich auf die Bedürfnisse von mobilitätseingeschränkter Gäste eingestellt haben.

Für Naturliebhaber

Inmitten der waldreichen und hügeligen Natur der Haute-Loire liegt der Campingplatz Sites & Paysages de Vaubarlet. Dieser Campingplatz ist ein tolles Campingziel für Naturliebhaber und ein Paradies für Kinder. Mit einem gut gefüllten Animationsprogramm, einem großen Spielplatz und einem Schwimmbad können die kleinsten Camper sich hier schön austoben. Kommen Sie in der Natur zur Ruhe, z. B. am Flüsschen La Dunières, das entlang des Campingplatzes fließt. Hier können Sie auch toll angeln und planschen.

Im Tal zwischen den Hügeln

Gut gepflegte Stellplätze liegen auf großen Grasflächen am Waldrand. Hierdurch haben Sie auf der Rückseite immer genug Schatten und gleichzeitig eine weite Aussicht. Auch wenn Sie auf dem Campingplatz vor allem Stellplätze sehen, ist das Angebot an Mietunterkünften ziemlich vielseitig. Sie haben die Auswahl aus Mobilheimen, Chalets, Lodgezelte und Wohnwagen.

Spektakuläre Schluchten und 300 Vulkane

Es brauchte fast 300 Vulkane, um die Reliefs der Haute-Loire zu zeichnen. Vom Mont Gerbier de Jonc, wo sie entspringt, schlängelt sich die Loire durch diese hügelige Landschaft, um spektakuläre Schluchten zu graben, die zwischen hohen Basaltfelsen eingebettet sind. Eine Umgebung, die der Ausübung von Wildwassersportarten wie Kanufahren oder Mountainbiken förderlich ist.

Mit Hunderten von Kilometern Wanderwegen laden diese Weiten auch zum Wandern ein. Die Berge der Haute-Loire beherbergen ein reiches Erbe, dessen Juwel Puy-en-Velay ist. Diese zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Stadt ist ein geschichtsträchtiger Ort mit ihrer Kathedrale, die auf den Höhen der Stadt erbaut wurde, und der Kapelle Saint Michel d’Aiguilhe, die auf einem felsigen Gipfel thront. Neben den mittelalterlichen Dörfern und Burgen, die die Region prägen, entdecken Sie in Firminy zeitgenössische Kunst in Firminy, einer Stadt, die vom Werk des Architekten Le Corbusier geprägt ist.

Barrierefreiheit im Campingplatz

  • zertifizierte Einrichtung für Menschen mit mentalen & körperlichen Einschränkungen sowie Hörbehinderungen
  • behindertengerechte Sanitäranlagen (Duschsitz / Duschstuhl (aufklapp- oder verschiebbar) etwa 48 cm hoch)
  • Schwimmbad ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich (nicht mit Lift, sondern mit einer Rampe einschließlich eines Kunststoffrollstuhl ausgestattet)
  • 2 behindertengerechte Unterkünfte verfügbar
  • Campingshop/Supermarkt sowie Kantine / Restaurant sind ebenerdig oder erreichbar über eine Rampe für Rollstuhlfahrer

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.