Handbiken – nicht nur ein “Dreifacher Seegenuss”

Die Tour führt zum Kleine Brombachsee, zum Igelsbachsee und weiter den Großen Brombachsee entlang. Der Rundweg ist sehr einfach zu befahren. Um die drei Seen herum führt ein durchgängiger befestigter Radweg, der Weg ist von einzelnen kleinen Steigungen abgesehen flach und sehr gut befahrbar.

Für mich ist es immer ein dreifacher Seegenuss. An den Veiter Weihern entlang radle ich durch  Veitserlbach und weiter nach Langlau in Richtung des Kleinen Brombachsee.

Mit einem Klick auf der Karte, wirst Du zu Komoot weiter geleitet. Auf deren Seite kannst Du auch das Höhenprofil sehen.

Vom barrierefreien Strandhotel aus führt mein Weg weiter in Richtung der Absberger Badehalbinsel.  Auf halber Strecke ist ein Abstecher zum Müßighof sehr zu empfehlen. Vor gut 20 Jahren war es noch ein ambitioniertes Projekt, dessen Zukunft niemand vorhersagen konnte. Einen Biobauernhof mit behinderten Mitarbeiter betreiben? Heute eine Erfolgsgeschichte mit Modellcharakter.
Ist meine Frau mit auf Tour ist der Schlenker fast ein Muß. Erst geht es in das Bistro, dann zu den Eseln (werden auch für Therapien eingesetzt) und dann geht es noch in den Bioladen zum einkaufen.

Ich radle weiter zur Absberger Badehabinsel,  vorbei am Kiosk in Richtung zur Wakebordanlage.  Der nur für Radfahrer und Fußgänger ausgewiesene Uferweg rund um den Kleinen Brombachsee ist sehr gut zum radeln.

Weiter geht es über dem Damm, der den Igelsbachsee und den Großen Brombachsee teilt, zum Zweiseenplatz nach Enderndorf. Flach entlang radl ich auf der Nordseite des Großen Brombachsee in Richtung Arche/Allmannsdorf.

Von dort geht es rechts über den aufgeschütteten Staudamm in Richtung Weststrand bei Pleinfeld. Gleich nach dem Damm gehts weiter durch dem Wald in Richtung Soccerplatz (Fußballgolfen) am Pleinfelder Freibad vorbei weiter in Richtung St.Veit.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.