Abendstimmung Friedrichshafen Gondelhafen

Hafenkultur, Radguide und Urlaub & Freizeit – Barrierefrei unterwegs

Drei neue Broschüren hält die Tourist-Information für Gäste und Einheimische gleichermaßen bereit: Das Magazin „Hafenkultur – Lebensgefühl in Friedrichshafen“. Das Magazin überzeugt durch eine Mischung aus den Bereichen Kultur und Genuss.

Es werden neben bekannten Häfler Persönlichkeiten, wie Landwirt Hubert Knoblauch unter anderem auch die Lieblingsplätze der Mitarbeiterinnen der Tourist-Information, Rezepte und kommende Veranstaltungshighlights vorgestellt.

Drei neue Broschüren

Der praktische Reisebegleiter „Urlaub & Freizeit – Barrierefrei unterwegs“ unterstützt Menschen mit Handicap und ältere Menschen genauso wie Familien, die mit dem Kinderwagen unterwegs sind. Durch Piktogramme wird ersichtlich welche Ausflugsziele und Freizeiteinrichtungen problemlos zugänglich sind und wo darüber hinaus weitere Unterstützung geboten wird.

Radbegeisterte sollten sich vom Tourenführer „Radguide – Die 9 schönsten Touren für Fahrrad, E-Bike und Mountainbike“ inspirieren lassen. Zu jeder Tour gibt es eine übersichtliche Karte, sowie ein Höhenprofil mit den interessantesten Wegpunkten. Außerdem geben die Autoren wertvolle Tipps zum Verweilen und Einkehren. Alle Broschüren sowie weitere Informationen sind in der Tourist-Information Friedrichshafen kostenlos erhältlich, Telefon 07541 20355444, www.tourismus.friedrichshafen.de .

Stadtführung und letzte geführte Schiffsrundfahrt
am Samstag, 22. September

Bei einer kurzweiligen Stadtführung lernen die Teilnehmer die Geschichte der Kulturstadt am Bodensee anhand ausgewählter Bauten, interessanter Überlieferungen und verborgener Geheimnisse kennen. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Tourist-Information, Bahnhofplatz 2. Die Kosten betragen fünf Euro. Kinder bis 14 Jahre und Besitzer der Bodensee Erlebniskarte nehmen kostenlos teil, mit der Friedrichshafener Gästekarte gibt es einen Euro Ermäßigung. Ohne Voranmeldung.

Um 12 Uhr heißt es dann zum letzten Mal in diesem Jahr „Leinen los“ und das nostalgische Mahagoni-Holzboot, die „MS Seeschwalbe“, legt ab zu einer Stadtführung der besonderen Art. Im Wasser wiegt sich das Boot entlang der Uferpromenade, vorbei an reizvollen Sehenswürdigkeiten, wie dem Schlosssteg und der Schlosskirche. Dabei erzählt der Stadtführer Wissenswertes zur Geschichte der Zeppelinstadt. Treffpunkt für die Rundfahrt ist an der Uferpromenade, gegenüber dem Eiscafé Italia (Seestr. 10). Die 45-minütige Rundfahrt findet nur bei guter Witterung statt und kostet zehn Euro für Erwachsene und fünf Euro für Kinder von 6 bis 15 Jahren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen sind bei der Tourist-Information Friedrichshafen erhältlich unter 07541 20355444 und www.tourismus.friedrichshafen.de.
Quelle: FOCUS NWMI-OFF/Stadt Friedrichshafen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.