rollstuhlfahrer_am_bretonischen_strand

Barrierefreie Strände in der Bretagne/Frankreich

Insbesondere für Menschen mit einer Gehbehinderung kann ein Strandbesuch sehr mühsam sein. Immer mehr Küstengebiete und Badeseen in Frankreich versuchen dies mit den sogenannten Plages Accessibles zu ändern.

An den Plages Accessibles (dt. zugängliche Strände) finden Sie geschultes Personal, das den Empfang und das Baden begleitet. Rettungsschwimmer und Strandaufsicht sind auch im Umgang mit Menschen mit geistiger Behinderung geschult.

Für Rollstuhlfahrer sind befestigte Wege angelegt worden, die Ihnen das Fortkommen am Strand erleichtern, auch stehen robuste Strand- und Baderollstühle (auch Amphibien-Rollstühle genannt) bereit. Duschen und Umkleidekabinen sind barrierefrei gestaltet. Einige Strände verfügen außerdem über ein Audio-System für blinde und sehbehinderte Besucher. Im Regelfall gibt es dann vier Markierungen im Meer im Abstand von jeweils 15 Metern. Mittels eines Sendearmbandes kann der Nutzer die vier Bojen bei Annäherung aktivieren und sich so im Wasser orientieren.

Bitte beachten Sie: die Rollstühle stehen nur während der “Öffnungszeiten” des Strandes, also während der Zeit, zu der der Strand überwacht ist, zur Verfügung und dies meist nur in der Hauptsaison von Juli bis August, je nach Lage manchmal auch Juni und September.

Bretagne: 

  • Carnac, La grande plage: 2 Assistenten, 1 Strandrollstuhl, 1 Baderollstuhl
  • Saint Malo, verschiedene Strände: Strandrollstühle an den Überwachungstürmen erhältlich (Plage des Bas-Sablons, Plage de Bons-Secours, Plage de l’Eventail, Plage du Sillon, Plage de la Hoguette, Plage de Rochebonne, Plage du Pont, Plage du Val), einige Strände auch mit befestigtem Zugang (Plage du Sillon, Plage de Bon-Secours, Plage de l’Eventail, Plage du Pont, Plage de Rochebonne, Plage du Val)
  • Ploemeur, Plage de l’Anse du Stole: befestigter Strandzugang, 1 Strandrollstuhl
  • Plougonvelin, Plage du Trez Hir: befestigter Strandzugang, 1 Baderollstuhl, 2 Strandrollstühle

Sommer, Sonne, Strand

Eine vollständige Übersicht über barrierefreie Strände finden Sie auf den Seiten der Organisation Handiplage.fr.

Quelle: Barrierefreie Strände | Offizielle webseite für tourismus in Frankreich

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.